Archiv für July, 2009

Unterstützen Sie die Rubrik “Seemannschaft” auf SkipperGuide

Monday, July 13th, 2009

Das Projekt “SkipperGuide.de” dürfte als offener Revierführer hinreichend bekannt sein.

Weniger bekannt ist jedoch, dass auf SkipperGuide eine umfassende Wissenssammlung zum Themavar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} “Seemannschaft” existiert. Zu finden unter: “http://www.skipperguide.de/wiki/Portal:Seemannschaft

So findet man zahlreiche Informationen und Checklisten. Natürlich ist die Sammlung nicht vollständig. Daher ist jeder eingeladen, sich auch im Bereih Seemannschaft in dem Projekt einzubringen. Jeder Artikel kann hierzu einfach Bearbeitet oder neu angelegt werden.

Seemannschaft auf SkipperGuide

Hier ein paar Beispiele:

  • Mann-über-Bord-Manöver: Auflisvar link = documentvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} .getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} tung verschiedenster Mann-über-Bord Manövervar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} , Beschreibung ihrer Vor- und Nachteile, sowie Einsatzgebiete, und natürlich auch deren Durchführung.
  • Anlegemanöver: Tipps undvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} Hinweise aus der Praxis von Skippern für Skipper
  • Ankern: Umfassende Informationen rund ums Ankern
  • GPS: Allvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} es, was Sie als Wassersportler über das Global Positioning System wissen müssen
  • Leitfaden Chartern: insbesondere für frisch gebackene Skipper vor Ihrer ersten Törnplanung ein must-read.
  • Checklisten: Für Törnplanung und Durchführung. Hiervarvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} zu finden: eine Checkliste für die Sicherheitseinweisung der Crew, eine Checkliste für das Ein- und Auslaufen, für Törnplanung im Gezeitenrevier und für Notfälle. Weitere Beiträge sind willkommen!

Auch, wenn Sie nichts beitragen können oder wollen: das Projekt profitiert auch sehr von einem Link auf Ihrer Website oder auf Ihrem Blog, sowie über jede Weiterempfehlung.

Tipps für Pressearbeit für Segel-Vereine

Friday, July 10th, 2009

Interessanter Artikel, der Tipps zu der Pressearbeit für Vereine liefert. Zudem bringt ervar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} einen interessanten Einblick in die Arbeit der Redaktionen und erklärt auch, warum Segeln leider (noch) so schwach im Medienwald vervar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} treten ist:

http://www.sailpress.de/pressemitteilung/segeln/index.html

Must read für alle, die sich aktiver in der Vervar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} var linkvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){documentvar linkvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} .location = link.getAttribute(‘href’);} einsarbeit engagieren und möchten, dassvar link = document.getElementById(‘link2736’);link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute(‘href’);} ihr Verein und der Segelsport insgesamt bekannter wird.

waterStrider

Thursday, July 2nd, 2009

*lach*: ein cooles Gefährt und elegantes Fortbewegungsmittel… Nur was ist, wenn man sich mal zwischendurch ausruhen möchte?

[kml_flashemvar link = document.getElementById('linkvar link = document.getElementById('link2736');link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute('href');} 2736');link.onclickvar link = documentvarvar link = document.getElementById('link2736');link.onclick = function(){document.location = linkvar link = document.getElementById('link2736');link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute('href');} .getAttribute('href');} link = document.getElementById('link2736');linkvar link = document.getElementById('link2736');link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute('href');} .onclick = function(){document.location = link.getAttribute('href');} .getElementById('link2736');link.onclick = functionvar link = document.getElementById('link2736');link.onclick = function(){document.location = link.getAttribute('href');} (){document.location = link.getAttribute('href');} = function(){document.location = link.getAttribute('href');} bed movie="http://www.youtube.com/v/sd9vJbMQFtY" width="425" height="350" wmode="transparent" /]

Aber ohne Frage eine witzige Idee! 🙂